Konzertreihen

Wort & Klang

Donnerstags um 12.15 Uhr findet ein Andacht-Konzert-Hybrid in der Inselkirche statt. Angelegt ist dieser Termin auf 45 Minuten Dauer mit 10-15 Minuten Lesungen und 30 Minuten konzertante Musik. Pünktlich zum Mittagessen um 13 Uhr kann man die Kirche wieder verlassen. Den Part der Lesungen übernimmt i.d.R. der/die diensthabende Kurpastor*in, aber manchmal auch die Ortspastoren oder andere Leser. Die Basisausstattung für den Musikteil ist die Inselkantorin Gudrun Fliegner an der Orgel. Auch hier bereichern gerne auswärtige Künstler*innen den Konzertkalender mit kleinen Ensembles oder ein Soloinstrument oder Sologesang mit Orgelbegleitung. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

Mein Wunschchoral

Aktuell pausiert „Mein Wunschchoral“, weil hier (eigentlich) zum kräftigen Mitsingen der vom Publikum gewünschten Lieblingschoräle eingeladen wird. Dabei lohnt sich das frühe Erscheinen: Die ersten 10 Liedwünsche aus dem Evangelischem Gesangbuch werden erfüllt. Und am Eingang zur Kirche kann man seinen Wunsch abgeben. Natürlich werden „Geh aus, mein Herz“, „Von guten Mächten treu und still umgeben“ und „Bewahre uns Gott, behüte uns, Gott“ besonders oft gewünscht! Mit pfiffigen Improvisationen an der Harm-Kirschner-Orgel werden die Choräle eingeleitet und begleitet. Ob, wenn wieder lauthals gesungen werden darf, die Inselkantorin Gudrun Fliegner selbst spielt oder ein Gastorganist, kann man dem Konzertkalender entnehmen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

Listen-Lüstern-Lauschen

Weitere Informationen folgen.

Kammermusikreihe der Stiftung Inselkirche

Weitere Informationen folgen.

Konzerte der Norderneyer Chöre und Ensembles

Zu den Höhepunkten im Konzertkalender gehören die Konzerte des Gospelchors „Starfish-Singers“ mit der „Starfish-Band“ mit Groovige Sounds, stimmungsvoller Beleuchtung und einem Publikum, dass mitfeiert! Gerne spielen Chor und Band ihr Sommerkonzertprogramm auch mehrmals in der Saison.

Für die Liebhaber von Deutsch-Pop sind die Konzerte des Inselchores ein absolutes Muss! Der Inselchor ist als Verein organisiert. Das jährlich frisch eingeübte Konzertprogramm wird auch mehrmals in der Saison in der gut gefüllten Inselkirche aufgeführt. 

Der Posaunenchor Norderney ist weniger im abendfüllenden Konzert zu hören, als natürlich in Gottesdiensten in der Inselkirche, am Strand, im Wald und im Watt. Das flexible und agile Ensemble ist aber auch mit einer Sommerserenade oder einem Adventskonzert zu erleben.

Die Kantorei Norderney pflegt das klassische Chorrepertoire und ist damit auch mit etwa zwei Konzerten im Jahr zu hören. Außerdem singt der Chor natürlich regelmäßig im Gottesdienst in der Inselkirche.

Die Kinder- und Jugendchöre Norderney sind gleichzeitig die Schulchöre der Grundschule und der Gesamtschule. Deswegen sind sie natürlich zu Anlässen wie Schulfeiern von Einschulung, Schulkonzert bis zu Entlassfeiern zu hören, aber auch in Gottesdiensten, als kleiner Beitrag in einem Erwachsenenchorkonzert oder mit einem Musical oder Krippenspiel.

Schreibe einen Kommentar