Starfish Singers

Die Starfish Singers sind der Gospelchor auf Norderney. Rund 30 Sängerinnen und Sänger proben jeden Mittwochabend im Gemeindehaus in der Gartenstraße und sind im Sommer mit einem fetzigen Konzertprogramm zu hören. Das Sommerkonzert „Power“ aus 2021 gibt es hier komplett anzusehen und anzuhören.

Freitag, 17. Juni und Freitag, 8. Juli 2022, 20.00 Uhr – ev.-luth. Inselkirche Norderney
Feel Go(o)d!
Gospelkonzert mit den Starfish Singers Norderney

Das Gospelkonzert am 17. Juni muss leider ausfallen. Es sind zu viele Beteiligte krank. Wer schon eine Eintrittskarte gekauft hat, kann sie im Weltladen oder am Freitagabend ab 19.30 Uhr an der Orgelhütte vor der Inselkirche zurücktauschen. Wir bitten um Verständnis.

Fetzige Gospels, einfühlsame Balladen, Popsongs und Spirituals – die Starfish-Singers laden zu einem bunt gemischten Programm in die Inselkirche ein.
Mit dabei ist die Starfish-Band mit Gudrun Fliegner (Piano und Leitung), Jörn Janssen (E-Bass) und Claus Kniephoff (Drums).

Eintritt: 12 Euro (Abendkasse), 10 Euro (Vorverkauf)
VVK: im Weltladen, Kirchstraße 11
Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

Und wenn du dich fragst, ob du bei einer Probe mitsingen kannst…
Es ist auch schön für uns Norderneyer, mal etwas ohne Gäste zu machen. Deswegen freuen wir uns, wenn du dann ins Konzert kommst! In den Sommermonaten gibt es eine Gästekantorei, vielleicht macht dir das ja auch Freude. Und im Oktober gibt es eine ganze Gospelwoche! Und eine Übersicht über alle Mitmachangebote findest du hier.

Und hier ein Eindruck aus den letzten Konzerten

Mats Visser – Everything

Mats Visser ist auf Norderney aufgewachsen und hat hier im Gospelchor Starfish Singers als Solist die Kirche zum Tanzen gebracht. Jetzt studiert er Gesang, Theater und Schauspiel in München und schreibt nebenbei Songs.In „Everything“ singt er auch selbst das Solo. Hier ein Musikvideo mit Mats Visser und den Starfish Singers Norderney. Viel Spaß beim Ansehen und Anhören!

Als wir auf Norderney im Februar 2021 wegen der hohen Inzidenzzahlen auf der Insel keine weitere Person und keinen weiteren Haushalt treffen durften, hat Gudrun Fliegner, Inselkantorin auf Norderney, diesen Song geschrieben. Einige Sängerinnen des Gospelchor Starfish Singers Norderney haben diesen Song aufgenommen. Jetzt ist er fertig und wir senden von Herzen allen, die wir vermissen und lange nicht gesehen haben, damit unsere Grüße und Liebe.

Text, Melodie und Arrangement: Gudrun Fliegner
Klavierbegleitung: Rodrigo Sant’Anna (Brasilien)

We miss you – Lyrics

Verse 1: There is this island in the sun and ev’rybody loves it:
the sea, the beach, the waves, the sand, to stay here feeds your soul.
But instead of traveling and enjoying the world sits in front of a screen – at home.

Chorus: We miss you! (wo-o-o) we think of you all along!
We miss you! (wo-o-o) We send our love to you with this song.

Verse 2: We dream of doing normal things like sitting in a café to sing,
to laugh, to chat, to dance, to share our lives with friends.
But instead of being close together We’re sending a mail, meeting on zoom.

Chorus: We miss you…

Bridge: Stay strong and fight the darkness and fill your heart with light.
Stay strong and fight the coldness, stay happy and bright!

Chorus: We miss you… (2x)

Schreibe einen Kommentar